2020
Sportliche Radtour von Regensburg nach Passau

Sportliche Radtour von Regensburg nach Passau

Ein Wochenende auf dem Donau-Radweg

 Regensburg – Deggendorf – Passau

  • Walhalla, Straubing, Drei-Flüsse-Stadt Passau
  • Etappenlänge ●●●●○
  • Höhenprofil ●●○○○
  • Wochenend-Radtour!

3
Tage

75
Ø km pro Tag

Diese Radtour von Regensburg nach Passau ist ideal für einen Wochenendausflug. Auf längeren Etappen radeln Sie flott dem Ziel entgegen. Die Strecke verläuft flach, so dass Sie trotzdem genug Zeit für die Sehenswürdigkeiten unterwegs haben. Zwischen den Städten können Sie die Ruhe der Natur genießen. Zur Rechten liegt der Gäuboden, zur Linken das Vorgebirge des Bayerischen Waldes. Über Straubing, das Herz des Gäubodens, erreichen Sie Deggendorf, das Tor zum Bayerischen Wald. Ziel Ihrer Reise ist die Drei-Flüsse-Stadt Passau, am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz gelegen.

Karte zur sportlichen Radtour von Regensburg nach Passau
  • Buchungscode
    DO-RP2-sp
  • Start / Ziel
    Regensburg / Passau
  • Dauer
    3 Tage, 2 Nächte
  • Länge
    ca. 150 km
    Etappenlänge ●●●●○
    zwischen 60 und 90 km, Ø 75 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Wegbeschaffenheit
    Weitgehend ebener Verlauf überwiegend auf Radwegen. Es gibt auch längere Abschnitte auf verdichteten Erdwegen, kleine Stücke verlaufen durch Wald. Die Orte liegen häufig auf hochwassersicheren Anhöhen.
  • Parkinformation
    In Regensburg gibt es kostenfreie Parkmöglichkeiten auf dem P+R Unterer Wöhrd bei der Nibelungenhalle; weitere Informationen auf der Webseite von Regensburg.
  • Rückreise nach Regensburg
    In Eigenregie mit der Bahn, Verbindung stündlich, Dauer ca. 1,5 Stunden, 1 x Umsteigen.
  • Eigene Räder
    Falls Sie kein Mietrad benötigen, geben Sie bitte im Buchungsformular an, ob Sie mit dem eigenen Rad oder dem eigenen Elektrorad anreisen.
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
    Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.