Entfernungen am Donau-Radweg zwischen Donaueschingen und Passau

Der Donau-Radweg von Donaueschingen nach Passau, ca. 600 km

Die ersten Kilometer auf dem Donau-Radweg radeln Sie ab Donaueschingen gemütlich am jungen Fluss entlang über die Baar-Ebene, bevor bei Immendingen das erste Naturschauspiel wartet: Die Donau-Versickerung.
Im weiteren Verlauf durchbricht die Donau die Schwäbische Alb, was zu einem einmalig schönen Landschaftsbild führt. Erstaunlich unbekannt ist die Schönheit des Donautals vor Sigmaringen. Dabei handelt es sich um einen der schönsten Abschnitte Stück Donau-Radwegs in Deutschland.
Ab Sigmaringen weitet sich das Tal und es folgen kleinere und größere Städte, die überraschen. Ulm mit seinem höchsten Kirchturm der Welt bietet dem Radwanderer das mittelalterliche Fischerviertel quasi auf dem Silbertablett dar. In Donauwörth kreuzen sich mittelalterliche Handelswege: Schmucke Häuser und Straßenzüge erwarten den Radurlauber. Der bayerische Teil des Donau-Radwegs in Deutschland verläuft ab Donauwörth durch eine offene Landschaft. Teilweise liegen die schmucken Städtchen etwas von der Donau entfernt. In Neuburg an der Donau steht das sehenswerte Schloss Neuburg auf dem Weg in die alte Festungsstadt Ingolstadt.
Donauabwärts folgt bald ein landschaftlicher und kulinarischer Höhepunkt: Der Donaudurchbruch bei Weltenburg. Der Fluss fließt unter steilen Felswänden hindurch. Bevor Sie zur obligatorischen Schifffahrt nach Kelheim aufbrechen, legen die meisten eine Pause im Biergarten der ältesten Klosterbrauerei der Welt im Kloster Weltenburg ein. In Kelheim mündet die Altmühl in die Donau und mit Regensburg wartet später eine der schönsten Städte Deutschlands auf Sie.
Das während des Gäubodenfestes – nach dem Münchner Oktoberfest größtes Volksfest der Welt – im August über viele Tage ausgebuchte Straubing hat eine kleine, aber sehenswerte Altstadt, ebenso wie Deggendorf an der Mündung zur Isar. Mit seinem fast schon italienischen Flair bildet die Drei-Flüsse-Stadt Passau einen ausgezeichneten Schlusspunkt Ihrer knapp 600 km langen Radtour entlang der deutschen Donau.