2019
Donauradweg von Passau nach Wien

Der Donauradweg von Passau nach Wien

Günstige Radtour mit längeren Etappen

  • Passau – Wien
  • Schlögener Schlinge, Linz, Stift Melk, Weinregion Wachau
  • Etappenlänge ●●●○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Günstige Radreise mit längeren Etappen

7
Tage

65
Ø km pro Tag

Am Donauradweg entlang von Passau nach Wien zu radeln, ist sicherlich eine der beliebtesten Radreisen überhaupt. Am zweitlängsten Fluss Europas lebten bereits die Römer. So machen kultureller und historischer Reichtum diese Tour zu einem einzigartigen Erlebnis. Landschaftlich abwechslungsreich präsentiert sich das Donautal zwischen Passau und Wien. Der Fluss bahnt sich eingebettet in die Donauleiten seinen Weg in Richtung Osten. Sie werden von hoch aufragenden, bewaldeten Uferhängen begleitet. Durch das fruchtbare Eferdinger Becken radeln Sie nach Linz, Kulturhauptstadt Europas 2009. Es folgen der Strudengau und der geschichtsträchtige Nibelungengau. In der Wachau werden international erstklassige Weißweine hergestellt. Ihr Ziel ist Wien, das nicht nur für seine Sachertorte und den alljährlichen Opernball berühmt ist.

Mietradtypen:

  • 7-Gang Damen-/Herrenrad Nabenschaltung mit Rücktritt
  • 21-Gang Damen-/Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche, Lenkertasche, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Mietrad

7- oder 21-Gang Mietrad

75,- €

Elektrorad

170,- €