2019
Von Passau nach Wien in 8 Tagen

Von Passau nach Wien in 8 Tagen

Die klassische Radtour an der Donau

  • Passau – Wien
  • Schlögener Schlinge, Stift Melk, UNESCO Welterbe Wachau, Wien
  • Etappenlänge ●●○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Donau-Radweg Teil 3 – der Klassiker!

8
Tage

50
Ø km pro Tag

Diese Radtour an der Donau ist der Klassiker: Sie radeln von Passau nach Wien in acht Tagen. Dieser Abschnitt des Donau-Radwegs ist flach und bestens ausgebaut. So eignet er sich bestens für Radreise-Neulinge und die gesamte Familie. Das ist sicher einer der Gründe, warum der Abschnitt als die beliebteste Radreise in ganz Europa gilt. Sie radeln durch wunderschöne Landschaften. Mit Passau, Linz und Wien müssen Sie jedoch nicht auf den Trubel der Stadt verzichten. Bereits die Römer wussten die Vorteile der Lage entlang der Donau zu schätzen und ließen sich hier nieder. Auch heute noch ist der Fluss einer der wichtigsten Handelswege Europas. Sie radeln durch unberührte Natur und entlang von Wäldern, Wiesen und Weinbergen. Den krönenden Abschluss bildet die österreichische Hauptstadt Wien, in der keine Wünsche offen bleiben.

Mietradtypen:

  • 7-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt (Herrenrad ab 1,85m)
  • 21-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,85m)
  • Elektrorad
Ausstattung:

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Mietrad

7- oder 21-Gang Mietrad

75,- €

Elektrorad

170,- €